Vergängnis (Vocal Cover by Nachtgarm)

by Der Weg einer Freiheit

supported by
/

about

This is a vocal cover of 'Vergängnis' performed by Negator's vocalist and our friend Nachtgarm taken from the 2012 full-length album 'Unstille'.

lyrics

er verlässt das Meer aus Wehmut
angstvoll richtet sich sein Blick gen Himmel, leer blickt auf ihn die Welt
ein tiefes Raunen durchfährt den Ort
an dem er so lange Jahre ausgeharrt

dies ist ein Abschied für immer
die Vernunft begraben für immer

bis hierhin das Tagwerk vollbracht, kein Erbarmen mehr
die Sehnsucht nach Vollkommenheit erloschen

Regen fällt auf ihn herab, ein Sturm der einst die Welt verschlang
ungehorsam, unbeirrt, strammen Schrittes durch das Dickicht
immer wiederkehrend, Erinnerungen an die Stunden, sie werden Tage
es verwischen Spuren, kein Gedanke bleibt bestehen

kein Bestreben nach Erleichterung
kein Verlangen nach der Gunst der Welt
all die Taten und die Worte
verhallt und niemals mehr gesühnt

dies ist ein Abschied für immer
die Vernunft begraben für immer

credits

released November 14, 2014
Music by Nikita Kamprad
Lyrics by Tobias Jaschinsky

Instruments recorded at Tonstudio Würzburg by Nikita Kamprad
Vocals recorded at Hertzwerk//Nullzweistudios by Olman Viper
Mixed and mastered by Nikita Kamprad

Photography by Natalia Kempin

tags

license

all rights reserved

about

Der Weg einer Freiheit Würzburg, Germany

Nikita Kamprad: Vocals, Guitars, Bass // Tobias Schuler: Drums // Sascha Rissling: Guitars

shows

contact / help

Contact Der Weg einer Freiheit

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code